Mandantenbrief Nr. 2/2016 (Apr.-Jun.)

1. Kein Arbeitslohn: Eigene Berufshaftpflichtversicherung des Arbeitgebers
2. Elektronische Datenübermittlung: Wann liegt eine neue Tatsache vor?
3. Studienkosten der eigenen Kinder: Kein Abzug als Betriebsausgaben
4. Ist die Zinsschranke verfassungswidrig?
5. Unerlaubte Mehrarbeit: Wie sind Zahlungen steuerlich zu behandeln?
6. Private Internetnutzung am Arbeitsplatz: Arbeitgeber darf Arbeitnehmer kontrollieren
7. Antragsveranlagung: Wann läuft die Festsetzungsfrist ab?
8. Gerichtsverfahren: Welche Entschädigung gibt es bei überlanger Verfahrensdauer?
9. Vermietung: Wann die Fahrtkosten in voller Höhe abziehbar sind und wann nicht
10. Welche Rolle spielen Steuer-CDs für die Wirksamkeit einer Selbstanzeige?
11. Kein Mitunternehmer ohne Mitunternehmerinitiative und Mitunternehmerrisiko
12. Umsatzsteuer: Ist die Anmietung von Parkplätzen für Mitarbeiter steuerpflichtig?

Vollständige Mandantenbrief: Mandantenbrief Nr. 2/2016 (April-Juni)