Ausgabe Nr. 3/2012 (Mai/Jun.)

  • Vorsteuerabzug für unternehmensfremde Umsätze
  • „Gewerbesteuer: Hinzurechnung von Zinsen und Mieten verfassungswidrig?
  • Arbeitgeber darf Smartphones/Tablets und Software steuerfrei überlassen
  • „Pauschale Zuschläge für Sonntags-, Feiertags- oder Nachtarbeit
  • Mehrere Arbeitsstätten: Verpflegungsmehraufwand
  • „Zweitausbildung: Fahrtkosten zur Ausbildungsstätte
  • „Keine Werbungskosten bei Teilnahme an touristischer Auslandsgruppenreise
  • „Neue Regeln für Online-Shops
  • „Leichtere Anerkennung ausländischer Berufsabschlüsse

Vollständiger Mandantenbrief: Ausgabe Nr. 3/2012 (Mai/Juni)