Ausgabe Nr. 5/2011 (Sep./Okt.)

  • Investitionsabzugsbetrag: Angaben sind im Klageverfahren nachholbar
  • GmbH-Beteiligung: Veräußerungsverluste sind nur anteilig abziehbar
  • Firmenwagen: „Regelmäßige Arbeitsstätte“ – es kann nur eine geben
  • Außergewöhnliche Belastungen: Eigenbelastung bei Krankheitskosten verfassungswidrig?
  • Außergewöhnliche Belastungen: Kosten für Zivilprozess können steuerlich absetzbar sein
  • Kosten für Erststudium/Erstausbildung sind vorweggenommene Werbungskosten

Vollständiger Mandantenbrief: Ausgabe Nr. 5/2011 (September/Oktoker)